Bücher Neuerscheinungen


Kommende Literatur Bestseller und

Sine Culpa

Posted in Elizabeth Corley,Neuerscheinungen von admin am 28. Jun. 2007

Wer Freund von spannenden und nervenzerreibenden Thrillern ist, den erwartet in dem neuen Buch von Elizabeth Corley „Sine Culpa“ genau das was er sucht.

Ein neuer Fall ruft für Inspector Fenwick und die Polizistin Louise Nightingale, als eine Leiche gefunden wird. Nach 20 Jahren nach dem ein Junge verschwand, taucht dessen Leiche auf einmal in einem Wald auf. Etwa zur gleichen Zeit, in dem Ort Harlden, wird ein ehemaliger Major nach einer Schießerei verhaftet. Am Anfang scheint es als wenn die beiden Vorfälle nichts miteinander zu tun haben. Aber immer mehr Figuren tauchen auf und Fenwick befindet sich plötzlich in mitten grausamer Dinge, Sachande und Schuld. Er weis jedoch noch nicht das dies erst der Anfang ist und begibt sich in höchste Gefahr. Mehr Informationen zum Buch Sine Culpa, erhalten Sie HIER.





Kommende Literatur Bestseller und

Schattenblume

Posted in Karin Slaughter,Neuerscheinungen von admin am 26. Jun. 2007

Im Juni 2007 ist das Buch „Schattenblume“ von Karin Slaughter erschienen. Das Buch handelt von einem geiseldrama in Heartsdale. Hier steht alles Kopf, ein Polizist wurde erschossen und Chief jeffrey wurden verletzt bei einem Überfall auf die Polizeistation. Parallel dazu befindet sich auch noch eine Schulklasse in dem Gebäude. Die Rechtsmedizinerin und Kinderärztin Sara Linton will alles dafür tun, die Geiseln zu beruhigen und ihren geliebten Jeffrey zu retten. Der Druck erhöht sich, da immer mehr Zeit verstreicht. Der Leser kann sich auf einen spannenden Thriller vorbereiten, der ihn fesseln wird. Mehr Infos zum Buch Schattenblume gibt es HIER.





Kommende Literatur Bestseller und

Staub

Posted in Neuerscheinungen,Patricia Cornwell von admin am 21. Jun. 2007

Fünf Jahre nach dem die Gerichtsmedezinerin Kay Scarpetta entlassen wurde, kehrt sie in die Stadt Richmond zurück. Der Gerichtsmedeziner der als ihr Nachfolger nun dort arbeitet, bittet sie bei einem mysteriösen Mord um Mithilfe. Ein kleines Mädchen im alter von 14 Jahren ist ohne erkennbare Ursache gestorben und wirft nun Fragen auf. Als Kay das Mädchen obduziert stößt sie auf eine Besorgniserregende Spur die bis in ihre eigene Vergangenheit reicht. Es kommen noch andere Ereignisse hinzu die Staub aufwirbeln.

Patricia Cornwell begeistert wieder mit ihrer Krimiheldin Kay Scarpetta, die mit ihrer scharfzüngigen und melancholischen Art den Leser faszierniert. Man kann sich auf einen hochspannenden Krimi freuen. Das buch ist seit Juni 2007 erhältlich und dürfte alle Krimi-Fans interessieren. Mehr Informationen erhalten Sie HIER.





Kommende Literatur Bestseller und

Bücher Verzeichnis

Posted in Bücher Allgemein von admin am 20. Jun. 2007

Da ich mich ja jetzt sehr aktiv mit dem Thema Bücher beschäftige, habe ich vor einiger Weile einen kleinen Webkatalog aufgebaut. In diesem Bücher Verzeichnis findet man, falls es mal richtig gefüllt ist, eine Menge nützlicher Links rund um Literarische Epochen, Online Magazine, Bestseller oder kommende Buchmessen. Ich würde mich über jeden Besucher freuen und über den eine oder anderen Eintrag natürlich noch mehr. Die Adresse lautet Webkatalog.Biete-Buecher.de und das Thema ist Bücher Verzeichnis. Also hophop und schnell eintragen.

mfg Uwe Selbst





Kommende Literatur Bestseller und

Der Zweiklassenstaat

Posted in Karl Lauterbach,Neuerscheinungen von admin am 19. Jun. 2007

Dieses Buch dürfte vor allem diejeniegen interessieren die nicht so gut in der heutigen Gesellschaft dastehen. In dem Buch geht es vor allem darum, das Deutschland schon lange kein Vorbild mehr ist für andere Länder, in hinsicht auf das Sozialsystem. Das Gegenteil hält immer mehr Einzug in unserem Land. Dies verdeutlicht einer der führenden Sozialexperten Deutschlands Karl Lauterbach. Er geht vor allem auf die soziale ungleichheit zwischen privat Krankenversicherten und gesetzlichen versicherten ein. Er zeigt mit seinem Buch das vor allem Kinder aus höheren Schichten besonders gut vom führenden Schulsystem profitieren. Auch auf das Prblem der Rente geht er ein, bei der ein Geringverdiener, der ca. 6 – 9 Jahre kürzer lebt als ein Besserverdiener, weniger Rente bekommt. Es sollte umgekehrt laufen meint Karl Lauterbach, die Gruppe der Menschen die in Deutschland leben und nicht so viel Geld verdienen, müssten eigentlich mehr unterstützt werden und vor allem mehr chancen bei der Bildung haben. Für einige dürfte dieses Buch interessant sein, es ist seit Juni 2007 erhältlich und dürfte auch dem letzten die soziale ungerechtigkeit in Deutschland zeigen. Mehr Informationen erhalten Sie HIER.