Bücher Neuerscheinungen


Ralf Husmann

Nicht mein Tag

Posted in Ralf Husmann von admin am 5. Jan. 2009

Wer glaubt, das er einer von vielen ist die sich kaum unterscheiden, der sollte die Geschichte von Till Reiners lesen. Till Reiners ist so wie alle, was für ihn bisher ein positiver Gedanke war. Er fühlt sich weder angesagt noch toll, so wie seinen Namen. Und er wohnt am Rande des Ruhrgebiets was dem ganzen noch die Krone aufsetzt. Er eine Frau und ein Kind was für ihn das Leben nicht gerade spektakulärer macht. Es gibt nichts spannendes, wenig Sex und man kann schon fast sagen wie sein Leben weiter verlaufen wird. Doch das ändert sich als er auf den Tätowierten Nappo trift. Nappo hat eine Sporttasche und eine Waffe dabei und plötzlich ist nichts mehr so wie es war. Ein Kaninchen verliert sein Leben, ein Mann wird verprügelt, während Bruce Springsteen singt findet ein unspektakulärer Dreier statt und der Dresdner Bank sind 30000 Euro abhanden gekommen. Und auch Till Reiners ist nicht mehr der, der er mal war. Im großen und ganzen eine Geschichte zum lachen und nachdenken. Das Buch ist bereits 2008 erschienen und wurde von Ralf Husmann geschrieben, der Bereist als Chefautor und Producer für die Harald Schmidt Show, Rent a Pocher Stromberg uvm. gearbeitet hat. Ralf Husmann wurde bereits mehrfach mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet sowie mit dem Grimme-Preis.