Bücher Neuerscheinungen


Karl Lauterbach

Der Zweiklassenstaat

Posted in Karl Lauterbach,Neuerscheinungen von admin am 19. Jun. 2007

Dieses Buch dürfte vor allem diejeniegen interessieren die nicht so gut in der heutigen Gesellschaft dastehen. In dem Buch geht es vor allem darum, das Deutschland schon lange kein Vorbild mehr ist für andere Länder, in hinsicht auf das Sozialsystem. Das Gegenteil hält immer mehr Einzug in unserem Land. Dies verdeutlicht einer der führenden Sozialexperten Deutschlands Karl Lauterbach. Er geht vor allem auf die soziale ungleichheit zwischen privat Krankenversicherten und gesetzlichen versicherten ein. Er zeigt mit seinem Buch das vor allem Kinder aus höheren Schichten besonders gut vom führenden Schulsystem profitieren. Auch auf das Prblem der Rente geht er ein, bei der ein Geringverdiener, der ca. 6 – 9 Jahre kürzer lebt als ein Besserverdiener, weniger Rente bekommt. Es sollte umgekehrt laufen meint Karl Lauterbach, die Gruppe der Menschen die in Deutschland leben und nicht so viel Geld verdienen, müssten eigentlich mehr unterstützt werden und vor allem mehr chancen bei der Bildung haben. Für einige dürfte dieses Buch interessant sein, es ist seit Juni 2007 erhältlich und dürfte auch dem letzten die soziale ungerechtigkeit in Deutschland zeigen. Mehr Informationen erhalten Sie HIER.